El Capitano trägt nun Blau

Eigentlich wollte ich “damals” ja nur ein paar Masken nähen.
Weil man sie plötzlich brauchte und es keine mehr zu kaufen gab.
Was ich zu diesem Zeitpunkt noch NICHT wusste, war, dass mir das Nähen nach tatsächlich mehr als 20 Jahren, die meine Maschine nun quasi ungenutzt im Schrank gestanden hatte, auf einmal so richtig Spaß machen würde und tja, seitdem läuft sie und läuft und läuft und läuft… 🙂

Irgendwann ist der Maskenvorrat aber dann doch groß genug, so dass andere Projekte her mussten.
So nähte ich dann also hier ein Täschchen, dort nen Schlüsselanhänger und da drüben auch mal was ganz Experimentelles 😉 , doch dann fiel mein Blick auf Jacks Geschirr und ich dachte mir, dass es ja sooooo schwer gar nicht sein könnte, auch sowas mal selbst zu nähen.

Flugs wurden also die notwendigen Zutaten bestellt und nur kurze Zeit später war dann mein erstes, selbstgenähtes Hundegeschirr fertig. Und wenn er es trägt, fällt auch fast gar nicht auf, dass es nunja, wie soll ich sagen, also “schön genäht” geht anders 😀

Aber so ist das eben, wenn der Hund nunmal hübsch genug für zwei ist ?

#stayhomeandhavefun

Hallo zusammen,

am Ostermontag entstand spontan die Idee eines gemeinsamen Musikprojekts, welches allen Distanzen trotzt. Ganz unabhängig voneinander soll jeder, der mitmachen möchte, eine Instrumental- oder auch Gesangsspur aufnehmen, diese Spuren werden dann gesammelt und am Ende zu einem Gesamtwerk übereinander gelegt.

Jedes Instrument ist herzlich Willkommen! Auch Blockflöte!
Wer mitmachen möchte, macht bitte einfach mit und schickt seine Aufnahme oder wenn’s Fragen gibt, auch seine Fragen einfach an mich: stayhomeandhavefun@eifelwebs.de

Wir haben mit “Knockin’ on Heavens’s Door” extra einen Song ausgesucht, der auch für den ambitionierten Anfänger schaffbar ist, schliesslich möchte ich selbst ja auch mitmachen 😀 und ehe ich mich versah, schickte mir der liebe Frank Backhaus auch schon eine Basisspur, die ihr für Eure Aufnahmen gerne verwenden dürft.
Vielen lieben Dank dafür, ich freue mich gerade sehr darüber 🙂

Knockin’ Basistrack

Tabs/Chords

So und jetzt ran an die Instrumente 🙂
Ne konkrete Deadline gibt es nicht, aber ich denke, dass wir das hier schon ein paar Tage lang laufen lassen werden, bis dann alles zusammengemischt wird. Kommt halt auch drauf an, wie viele mitmachen. Achso und wer nicht möchte, dass sein Name genannt wird, dessen Name wird auch nicht genannt. Nicht hier auf dieser Seite und auch nicht im Podcast, denn dort soll das Gesatmtwerk dann demnächst zu hören sein. Bitte weist mich in diesem Fall einfach darauf hin, denn “mit Namensnennung” ist ansonsten nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern halt einfach auch eine Frage von DANKE, Respekt und Wertschätzung.

Ich freu mich auf Eure Beiträge!

 

Hunderundenfunde

Hallo zusammen,

nach diesem “etwas anderen” Osterwochenende habe ich beschlossen, die beliebte Rubrik “Hunderundenfunde” wieder neu ins Leben zu rufen.
Bereits gestern fand ich nämlich das hier:

2 volle 🙂 Stubbis in Plakstiktüte und einen Fahrradhelm.
Beides hatte definitiv über Nacht draussen rumgelegen.
“Don’t drink and drive”? Oder was möchte mir der Osterhase damit sagen? 🙂 

 

Heute dann fand ich’s weniger lustig, denn unter anderem liessen “Naturliebhaber” folgendes zurück:

1 leeres Sauerkirschglas mit innenliegender Plastikgabel
Mehrere leere Bierflaschen und Getränkedosen
Zigarettenpäckchen (die unzähligen weggeworfenen Stummel hab ich liegen gelassen,
war mir dann doch zu eklig)
Bonbon- und Schokoladenpapier.

Na dann mal “Frohe Ostern”.
#stayathome

1 2 3 31