For those about to help

Die Hochwasserkatastrophe hat hier so viel Verwüstung, Zerstörung und Leid gebracht, dass es kaum in Worte zu fassen ist. Gleiches gilt für das, was Betroffene und Helfer hier in den letzten Wochen vollbracht haben, denn in einem wahnsinnigen Kraftakt wird hier zusammen mit den verschiedensten Hilfskräften auf privat organisierter Basis und mit privaten Mitteln bis zur totalen Erschöpfung Unglaubliches geleistet. 

Und es wird immer noch weitere Hilfe benötigt. Sowohl in Form von Manpower als auch finanzieller
Natur, deswegen möchte ich mit meinen Schlüsselanhängern einen kleinen Teil dazu beitragen. 
Echtleder, die Größe beträgt je nach Schriftzug zwischen ca. 5 und 7 cm.
Material, Gerät, Arbeit und Zeit nehme ich zu 100% auf meine Kappe.
(Gilt für haushaltsübliche Mengen, denn ich finanziere das auch privat.)

Die bisher verfügbaren Motive:

Es kommen immer wieder neue Schriftzüge dazu! Vorschläge nehme ich ebenfalls gerne entgegen.

Die Anhänger gebe ich zum Stückpreis von 7 Euro ab – für Verpackung und Porto kommen einmalig
3 Euro hinzu, da ich nur versichert versende. Gerne könnt ihr eure Zahlung auch aufstocken und euch auch darauf verlassen, dass ALLES ohne Abzug dort ankommt, wo es so dringend benötigt wird. 

Update 25.09.2021:
Ihr seid großartig, DANKE!
Bis heute konnten wir mehr als 700 Euro sammeln und verteilen. Das ist ein Wahnsinnsergebnis, mit dem wir niemals gerechnet hätten und deswegen machen wir nicht nur weiter, sondern erweitern auch das Sortiment!

Ab sofort könnt ihr auch Einzelbuchstaben aus Epoxidharz bekommen.
Die Gestaltungsmöglichkeiten sind beinahe unbegrenzt, denn sowohl bei der farblichen Abstimmung ist von „dezent transparent“ bis „Blickdichte Blockfarbe“ alles möglich und was dann im Inneren der Buchstaben mit eingegossen wird, liegt sowieso in Eurem ganz eigenen Ermessen. Das ist auch der Grund, warum ich hierfür keinen Einheitspreis angeben kann, aber wenn ich Eure Wünsche kenne, sage ich Euch natürlich VORHER, was da auf Euch zukommen könnte.
Der Blattgold-Anhänger liegt beispielsweise bei etwa 10 Euro – dies jetzt mal so als Richtwert.
Alles, was hier über die reinen Materialkosten hinausgeht, wird ohne Abzüge gespendet!

Bitte schreibt mir einfach an uli@eifelwebs.de, welche Anhänger ihr haben möchtet und vergesst dabei Eure Adresse nicht. Ich teile Euch dann meine Bankverbindung mit (Paypal geht auch) und schicke sie Euch schnellstmöglich zu. Bitte habt aber ein wenig Geduld, denn ich habe leider nur zwei Hände 😉

Diese Aktion läuft genau so lange, bis der Laser durchbrennt.
Individuelle Sonderwünsche werden, sofern die Zeit es zulässt, gerne erfüllt.
Fragt einfach nach 🙂

Update: Selten erfüllte ich einen „Sonderwunsch“ so gerne wie diesen.

Es gibt übrigens auch noch Sansimili-Bücher. Auch hiervon haben wir einen Stapel vorrätig, verschicken sie gerne mit und selbstverständlich wird der dadurch erzielte Erlös ebenfalls abzugslos gespendet.

Finito.

Es hat sich ausgeuliversumt. 

Den Podcast stelle ich nun endgültig ein. Alle Folgen bleiben (vorerst) online, es wird aber keine neuen mehr geben. Danke an alle, die mich so großartig durch diese Zeit begleitet haben.

Stimmungen

Irgendwie ist das gerade schon bemerkenswert, denn innerhalb von nur wenigen Tagen sind wir hier von gefühlt 50 Grad im Schatten ungebremst mitten in den November gerauscht. Die folgenden Fotos wurden dann auch innerhalb von nur 96 Stunden geschossen und ich finde es wieder einmal faszinierend, wie schnell wasauchimmer komplett umschlagen kann.

Mehr wollte ich gerade gar nicht sagen 🙂

#flashback #gehtgleichwieder

Ähren auf einem Sommerfeld mit aufziehenden Wolken Regentropfen auf einem Geländer am See Staudammbrücke im Nebel führt ins Nichts

1 2 3 34